Free beta phase ends soon
Subscribe to our newsletter and get 50% off your first year
signup
login
Annie

2 wunderschöner Bengalen in Altbauwohnung

Flexible availability
located in Hamburg | pets living here: Nijou und Jaya
the apartment is beautiful and full of character. its carefully organized and decorated but functional. The terrace is small but full of flowers and plants and leads to a nice common used garden under trees-birds singing- a calm refuge in a busy city. The lights and furnitures are from designers to vintage. The bed in the bedroom is super comfortable and the sofa-bed in the living room is easy to get ready and also very comfortable. The apartment is located 5 Minutes walking to S-and U-Bahnhof Sternschanze, U-Bahnhof Schlump and U-Bahnhof Christuskirche. In only 20 min you can reach the main station and 35 min to the airport. If you come by car you can use my garage parking space which is absolutely luxury because its hard to get a parking here - pleas inform me early enough if you need to use the garage. You can do everything by bike or foot around here.

The pets

Nijou ist erstmal etwas skeptisch. da er Chef im Haus ist. Er spielt gerne und möchte immer gerne raus in den Garten. Jaya ist der "kleine" und verspielte und kuschelige. Die Beiden verstehen sich super und toben jeden Tag zusammen. das sieht dann schon mal wild aus. Sie kuscheln aber auch und schlecken sich ab. Sie haben immer Trockenfutter und essen gern einmal am Tag auch was andres. Wenn wir zuhause sind lassen wir sie immer raus in den Garten, den wir mit unsren netten Nachbarn teilen. Der Garten ist umzäunt und im Moment haben sie es noch nicht geschafft rauszugehen. Beide mögen es gerne wenn wir mit Ihnen spielen- und wenn sie lust haben sagen sie uns auch per Miau bescheid.

The host

Liebe Sitter, Bis die Website etwas weiter ausgereift ist braucht ihr keine anfragen stellen! Ich bin Annie, ich bin im Bereich Projektmanagement tätig und ab und zu möchten mein Freund und ich Urlaub machen. Wenn es weiter weg geht dann können wir leider unseren Bengal Kater Nijou nicht mitnehmen, was sehr schade ist da wir sehr gerne mit ihm spielen und kuscheln. Ich Reise gerne und war schon in vielen Ländern nah und fern unterwegs.
This website uses cookies to improve your experience.
Learn more